emergenza?

Alles zu den diesjährigen Emergenza-Finalteilnehmern

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Nail
Stammplanscher
Stammplanscher
Beiträge: 416
Registriert: Sonntag 4. März 2007, 17:25
Danksagung erhalten: 1 Mal

emergenza?

#1 Beitrag von Nail » Mittwoch 15. März 2017, 18:57

Wird das Emergenza Festival auch 2017 wieder ein Teil vom Festival sein und denkt ihr das nur noch die Emergenza Bands kommen oder gibt's noch das eine oder andere "Bonbon"

Benutzeravatar
zokker000
Tauberplanscher
Tauberplanscher
Beiträge: 2072
Registriert: Sonntag 13. Januar 2013, 12:30
Wohnort: 97941 TBB-Dittwar
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: emergenza?

#2 Beitrag von zokker000 » Donnerstag 16. März 2017, 09:47

Also Bestand vom Tauberal wird es wie immer sein, es gibt ja wie üblichen die ganzen Finals um aufm TTF auf internationalen Finale spielen zu können
Besucht unsere Bandseite Giftgrün! https://www.facebook.com/giftgruenband/

Taubertal 2013|'14|'15|'16|'17
Rock im Park 2015|'17
ab geht die Lutzi 2017
Mission Ready Festival 2017
CaroJam Dittwar 2016
Konzerte 2017: Schmutzki, Avenged Sevenfold+Disturbed, SUM 41, Staatspunkrott, Broilers, Blackout Problems, Ihre Motive, Naked Superhero, blink182

rulaman
Freiplanscher
Freiplanscher
Beiträge: 181
Registriert: Freitag 15. August 2014, 22:50
Wohnort: Metzingen
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: emergenza?

#3 Beitrag von rulaman » Sonntag 19. März 2017, 14:29

Da sich bei uns dieses Jahr ziemlich viel auf den Freitag ballen wird haben wir vielleicht auch mal die Zeit die eine oder andere Emergenza-Band anzuhören.
If we go down we go together
Konzerte ´16 : Sondaschule, U&D Lindau + Mössingen, Walter Elf, Montreal, M.Walking On The Water, Knorkator,

Benutzeravatar
markus.whatever
Tauberplanscher
Tauberplanscher
Beiträge: 1341
Registriert: Donnerstag 15. April 2010, 19:37
Wohnort: Leutkirch
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: emergenza?

#4 Beitrag von markus.whatever » Sonntag 19. März 2017, 20:06

Ich bin immernoch kein Emergenza-Freund.
Klar sind ab und zu Perlen dabei.. aber eben zum Großteil Bands aus dem Ausland die man nie wieder sehen wird.

Es gäb genug "kleine" regionale bzw. deutsche Acts die man stattdessen für kleines Geld auf die SfN holen könnte.
Ja von mir aus, dann nennt sich die Mucke halt Deephouse
aber dafür, dass hier niemand tanzt, ist sie ziemlich laut.

Benutzeravatar
Vollgas
Moderator
Moderator
Beiträge: 11234
Registriert: Mittwoch 5. April 2006, 19:37
Wohnort: Kützbrunn
Hat sich bedankt: 83 Mal
Danksagung erhalten: 122 Mal

Re: emergenza?

#5 Beitrag von Vollgas » Montag 20. März 2017, 12:26

Ich brauch des emergenza Zeug auch nicht.
Denke mal das hier aber eine Einnahmequelle dahinter steckt für Karo.
Mir wären kleine Bands auch lieber, aber die kosten ja trotzdem Geld.

Benutzeravatar
Elton
Moderator
Moderator
Beiträge: 6785
Registriert: Donnerstag 19. Januar 2006, 20:45
Wohnort: Weisenbach (Baden)
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 76 Mal
Kontaktdaten:

Re: emergenza?

#6 Beitrag von Elton » Dienstag 18. April 2017, 16:22

Eine Einnahmequelle wohl nicht. Eher eine Möglichkeit, Slots zu füllen, ohne Geld in die Hand nehmen zu müssen. Hier kümmert sich Emergenza um die ganze Abwicklung und man hat kaum Arbeit damit. Außerdem kann man sich ein internationales Schild anheften.

Ich für meinen Teil mag die Emergenza-Sache eigentlich. Da ist öfter mal echt was cooles dabei. Auf der anderen Seite sind es eher wenige, die den Weg zu den Bands finden. Somit ist es für die Künstler natürlich nicht so berauschend, vor 20 Hansel spielen zu müssen. Selbst wenn die Abgehen wie Harry. Aber was soll's. Hauptsache gute Musik.
Burn the land, boil the sea, but you can't take the sky from me!
Listen. Don't blink. Run!

Benutzeravatar
kottsack
Tauberplanscher
Tauberplanscher
Beiträge: 3372
Registriert: Dienstag 21. März 2006, 16:06
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal

Re: emergenza?

#7 Beitrag von kottsack » Mittwoch 19. April 2017, 08:49

Kleine deutsche Bands würden aber auch nur unwesentlich mehr Leute vor die Bühnen ziehen, weil so gut wie jeder nur nach Namen geht. Das hab ich letztes Jahr bei der Top-/Flop-Auswertung gesehen. Zu den bekannten Bands sind alle gerannt, auch wenns, wie zu erwarten war, ein scheiß Auftritt von Limp Bizkit gewesen sein muss.
Lustigerweise hat bei der Bewertung Royal Republic am besten abgeschnitten...und der emergenza-Sieger Gain Eleven, auch aus Schweden und gut bekannt mit den Royals, der exakt wie Royal Republic klingt, wurde nicht groß beachtet.

Wer sich überzeugen will:



(Die spielen heuer übrigens in Eichstätt auf dem Open-Air)
Let the rebels begin
Let the fire be started
We're dancing for the desperate and the broken-hearted

Benutzeravatar
Dash
Moderator
Moderator
Beiträge: 12345
Registriert: Donnerstag 19. Januar 2006, 15:32
Wohnort: Bangla Dash
Hat sich bedankt: 425 Mal
Danksagung erhalten: 179 Mal
Kontaktdaten:

Re: emergenza?

#8 Beitrag von Dash » Mittwoch 19. April 2017, 11:04

Elton hat geschrieben:
Dienstag 18. April 2017, 16:22
Ich für meinen Teil mag die Emergenza-Sache eigentlich. Da ist öfter mal echt was cooles dabei. Auf der anderen Seite sind es eher wenige, die den Weg zu den Bands finden. Somit ist es für die Künstler natürlich nicht so berauschend, vor 20 Hansel spielen zu müssen. Selbst wenn die Abgehen wie Harry. Aber was soll's. Hauptsache gute Musik.
@Elton: wie sieht es eigentlich aus, bist du da dieses Jahr an einem Verantwortlichen dran?
Da könntest du ja mal anbringen, warum es kein Merch & CDs von den Bands vor Ort gibt.
Where's your anger? Where's your fucking rage?
(BoySetsFire || After The Eulogy)

Benutzeravatar
Elton
Moderator
Moderator
Beiträge: 6785
Registriert: Donnerstag 19. Januar 2006, 20:45
Wohnort: Weisenbach (Baden)
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 76 Mal
Kontaktdaten:

Re: emergenza?

#9 Beitrag von Elton » Montag 24. April 2017, 15:33

Es gibt durchaus Merch-CDs. Ich hab da schon CD's von Rhyth Crimmin und den Two Romans geholt. Die Bands verkaufen die nach dem Gig zumeist selbst am Absperrgitter vorne. Allerdings geb ich euch recht, dass es wohl sinnvoller wär, wenn man die am Emergenza Stand kaufen könnte. Ich hab dort auch schonmal CDs gesehen, weiß jetzt aber nicht mehr, ob das nur die Compilation CD war oder auch von den Künstlern. Ich frag da mal bei Sabrina nach.
Burn the land, boil the sea, but you can't take the sky from me!
Listen. Don't blink. Run!

Benutzeravatar
kottsack
Tauberplanscher
Tauberplanscher
Beiträge: 3372
Registriert: Dienstag 21. März 2006, 16:06
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal

Re: emergenza?

#10 Beitrag von kottsack » Montag 24. April 2017, 17:03

2016 waren da bei meinem Besuch ausschließlich CDs von Bands gelegen, die irgendwann mal im Bewerb waren und in einer vorherigen Runde schon ausgeschieden sind (2 hab ich aus dem Halbfinale wiedererkannt) oder die ich gar nicht gekannt habe (sind bei einer anderen Veranstaltung wohl schon ausgeschieden). -> fürn Eimer.
Die Bands werden doch, wenn sie eintreffen oder so von einem Emergenza-Menschen begrüßt/informiert/mit Pässen ausgestattet, oder? Wenn da jemand einfach kurz von jeder Band eine Hand voll CDs, Aufkleber und was weiß ich was die noch dabei haben, von denen bekommen könnte, dann wäre das am Emergenza-Stand eine schöne Auswahl und würde sicher auch für ein wenig Umsatz für die Bands sorgen. Schon kleine Summen helfen denen ja. Also falls das gehen würde, dann wäre das super - wenn das zu großer Aufwand wäre oder logistisch einfach nicht geht, dann geht es leider nicht.
Danke auf jeden Fall fürs Nachfragen!
Let the rebels begin
Let the fire be started
We're dancing for the desperate and the broken-hearted

Benutzeravatar
Johannes
Freiplanscher
Freiplanscher
Beiträge: 227
Registriert: Donnerstag 5. August 2010, 15:44
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: emergenza?

#11 Beitrag von Johannes » Montag 24. April 2017, 17:11

Vollgas hat geschrieben:
Montag 20. März 2017, 12:26
Ich brauch des emergenza Zeug auch nicht.
Denke mal das hier aber eine Einnahmequelle dahinter steckt für Karo.
Mir wären kleine Bands auch lieber, aber die kosten ja trotzdem Geld.
Emergenza selbst verbreitet ja dass sie die kleine Bühne zahlen würden...
Freie Wlan Netze in Ansbach & Franken?
http://www.freifunk-ansbach.de

Benutzeravatar
Vollgas
Moderator
Moderator
Beiträge: 11234
Registriert: Mittwoch 5. April 2006, 19:37
Wohnort: Kützbrunn
Hat sich bedankt: 83 Mal
Danksagung erhalten: 122 Mal

Re: emergenza?

#12 Beitrag von Vollgas » Mittwoch 26. April 2017, 09:38

Wo verbreiten die das?

Benutzeravatar
Dash
Moderator
Moderator
Beiträge: 12345
Registriert: Donnerstag 19. Januar 2006, 15:32
Wohnort: Bangla Dash
Hat sich bedankt: 425 Mal
Danksagung erhalten: 179 Mal
Kontaktdaten:

Re: emergenza?

#13 Beitrag von Dash » Mittwoch 26. April 2017, 09:46

Johannes hat geschrieben:
Montag 24. April 2017, 17:11
Vollgas hat geschrieben:
Montag 20. März 2017, 12:26
Ich brauch des emergenza Zeug auch nicht.
Denke mal das hier aber eine Einnahmequelle dahinter steckt für Karo.
Mir wären kleine Bands auch lieber, aber die kosten ja trotzdem Geld.
Emergenza selbst verbreitet ja dass sie die kleine Bühne zahlen würden...
Das ist auch mein Stand: dass die zweite Bühne von Emergenza gezahlt wird
Where's your anger? Where's your fucking rage?
(BoySetsFire || After The Eulogy)

Benutzeravatar
Elton
Moderator
Moderator
Beiträge: 6785
Registriert: Donnerstag 19. Januar 2006, 20:45
Wohnort: Weisenbach (Baden)
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 76 Mal
Kontaktdaten:

Re: emergenza?

#14 Beitrag von Elton » Mittwoch 26. April 2017, 11:29

Also, Sabrina hat mir geantwortet. Die haben durchaus CDs der auftretenden Bands am Stand. Allerdings haben viele der Künstler gar keine CDs oder Merch-Zeugs, dass überhaupt verkauft werden könnte.
Von daher am Besten einfach mal am Stand fragen, ob die was da haben. Ich geh mal davon aus, dass die nicht alles offen auf dem Tisch liegen haben, sondern in den Kisten. Da es ja nur ein Pop-Up-Verkaufsstand mit Bierbänken ist, werden die sich nicht die Mühe machen, immer alles in der Auslage zu haben.
Burn the land, boil the sea, but you can't take the sky from me!
Listen. Don't blink. Run!

Antworten

Zurück zu „Emergenza 2017“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast